Startseite | Newsletter / Rundmail | Kontakt | Impressum

Populärer als Fußball, die 70er & 80er

Boßeln all over the World

Ende der 60er Jahre wurden die bereits lange vorher vorsichtig geknüpften internationalen Kontakte vertieft und zusammen mit dem VSHB, dem NKB und dem BCE die IBA, die internationale Boßelvereinigung, gegründet. Sogleich wurden auch internationale Kräftemessen durchgeführt, die großen Anklang fanden. Sogar Europameisterschaften werden mittlerweile alle 4 Jahre durchgeführt.
1998 kam dann auch noch der italienische Verband, ABIS, hinzu. Für genauere Informationen kannst du dir den Abschnitt Verbreitung durchlesen.
Diese Erkenntnis, daß das Boßeln und Klootschießen nicht nur den Friesen bekannt ist, sorgte noch einmal für einen großen Schub an sportlichem Ehrgeiz. Wer möchte sich nicht auch gerne mal international messen können?

EM 2008 Cork

Das Interesse an den internationalen Wettbewerben ist bis heute ungebrochen.